Startseite redaktion@goest.de Impressum
Tango Veranstalter*innen Musikgruppen

Veranstaltungskalender

Ausstellungen  19.2.22 bis 1 Mai AUS SÜDAFRIKA: SANTU MOFOKENG, WILLIAM KENTRIDGE, BANELE KHOZA. Gruppenausstellung. Fotografie / Radierungen / Grafik >Flyer_Suedafrika.pdf

1.5.22 1. Mai Care Revolution statt militaristischer Zeitenwende!«* Feministischer und antikapitalistischer Block des Bündnisses All Care Workers Unite! auf der gemeinsamen Demo am 1. Mai 10.30 Uhr | Platz der Synagoge | Göttingen Im Anschluss Infotische, Essen, Trinken, Feiern vor dem Roten Zentrum | Lange-Geismar-Straße 2 | Göttingen Flyer-CareWork-web.pdf

Fr 6.5.22 Musa, 20:00 - Montreal, Support: GoGo Gazelle

7.5.22  Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg! Demonstration | 14 Uhr | Markt/Gänseliesel | Göttingen Flyer-NoMoreWar.pdf

Sa 7.5.22, Musa, 20:00 Luksan Wunder

8. Mai 2022 findet im Schiefer Weg 2 ein kleinen & feinen Flohmarkt statt, mit verschiedenen Ständen (Outdoor-Stuff, Allez Up! Outlet, Kunst, selbst gemachte Kuscheltiere, und mehr ....), Live-Musik und Kaffee-Kuchen Bar. Der Flohmarkt findet im Rahmen der Leineviertel Initiative statt.

8.5.22  Gedenkveranstaltung der VVN-BdA zum 8. Mai, dem Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus, am Gedenkstein für den antifaschistischen Widerstand am ehemaligen Stadthaus/Polizeigefängnis 15 Uhr | jetzt Stadtbibliothek

Do 12.5.22 Musa, 21:00 Mal Élevé

Freitag, 13. Mai 2022 /T-Keller Geismar Landstr. 19 / Tickets ab sofort im T-Keller (Geismar Landstraße 19) und im Roten Buchladen (Nikolaikirchhof 7) Bandista machen seit 2006 ihren „Bosporus Mestizo“-Sound und singen in ihren Texten auf Türkisch, Kurdisch und Englisch u.a. über Kapitalismus, Polizeigewalt, Migration und Gentrifizierung. Schon bei den Gezi-Protesten 2013 in der Türkei haben unter anderen Bandista die Verhältnisse zum Tanzen gebracht. Um 19 Uhr: Vortrag und Diskussion zur aktuellen politischen Situation und Widerstand in der Türkei

Sa. 14.Mai 2022, 13-19 Uhr Open Air am Kehr, Biergarten Borheckstraße 66, 37085 Göttingen vier Bands : Stilbruch aus Leipzig, Captain Goose and the drinkin´ Five 3 Göttinger Musiker, Maldani sind Strassenkünstler aus Göttingen, Hand and Frank s nordamerikanischen Göttingen,Schwerpunkt auf Bluegrass, Folk- und Countrymusik. Eintritt ist frei!

So 15.5.22 Fahrraddemo "Kidical Mass" morgen (So) um 15:00 Uhr am Spielplatz Schillerwiesen. Die Demo fährt gemütlich etwa 1 Stunde und endet im Cheltenham-Park. Statt von "aggressiven oder ignoranten Autofahrer:innen genervt...(...)...Lust auf Spiel- statt Parkplätze, Lebensräume statt Autokonzern-Renditen-Träume.."

So. 15.5. 19 Uhr, Schwangerschaftsabbruch - Abortion Gänseliesel – Kundgebung in Solidarität mit den pro choice-Aktivist*innen, Ärzt*innen und ungewollt Schwangeren in den USA *Ob Kinder oder keine, entscheiden wir immer noch alleine!* Kundgebung in Solidarität mit den /pro choice/-Aktivist*innen, Ärzt*innen und ungewollt Schwangeren in den USA

So 15.5.22 Nachbarschaftsfest Weststadt 15.00-18.00 Uhr in den Gärten und auf den Grünflächen bei den Häusern. Alle Anwohner*innen sind eingeladen ihre Gartentische und -stühle herauszuholen, bei Kaffee und Kuchen und Grillen. Stadtteilrundgänge zu den Murals um 15.30 Uhr und 17.00 Uhr, Start an der Fassade Pfalz-Grona-Breite-Breite 12. eine Siebdruck-Aktion von 15-18

Mo. 16.5. um 18:30 am Markt/Gänseliesl in Kundgebung gegen Krieg, des internationalistischen Bündnisses gegen die Gefahr eines Dritten Weltkriegs."...Der russische Imperialismus muss seine Truppen zurück ziehen und für die Kriegsschäden zahlen! 3. Rückzug aller NATO-Truppen aus Osteuropa!..."

Mo. 16.5. Film Lunière 19:30 Uhr Dear Future Children drei junge Frauen und ein ähnliches Schicksal: Tränengas und Gummigeschosse, Wasserwerfer und tödliche Dürre, eine junge Generation, die wütend ist. Hilda, die in Uganda für die Umwelt kämpft, Rayen und Pepper, die in Santiago de Chile und Hongkong für mehr soziale Gerechtigkeit und Demokratie auf die Straßen gehen. Dokumentarfilm, im Anschluss Filmgespräch auf Englisch mit Ray Wong aus Hongkong, Students for Future.

So 15.5. | 11:00 Uhr “Klimaschritte wagen statt zu klagen“ Matinee mit den Scientists for Future”, klimaschutzwoche> ; Ort: Kirche bzw. Gemeindehaus der Ev. Reformierten Gemeinde Göttingen, Untere Karspüle 10/11

Di 17.5.22 Musa, 19:00 Out of Tune - Ein Megamusical mit AbstrichenDIE DRITTE MAHNUNG

17.5 Kundgebung um 19 Uhr am Gänselliesel Gegen "Queerfeindlichkeit und seine Intersektion mit Rassismus, Klassismus, Abelismus, Antisemitismus, Sexismus/Misogynie … jeden Tag."

Di. 17.5. IDAHOBITA* der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*,- und Asexuellen-Feindlichkeit - kurz: IDAHOBITA*

Di. 17.5. 18 Uhr Kurdistan Kundgebung am Gänseliesel gegen den Grenzen überschreitenden Angriffskrieg der türkischen Armee gegen Kurdische Bevölkerung.

Di 17.05.| 19:00 – 20:30 Uhr Den Kreis der Traumatisierung durchbrechen! Am Beispiel der bosnischen Frauen und Rohingya Weltweit waren und sind Familien von Kriegs- und Völkermordverbrechen vielfältig betroffen. Meist sind Frauen und Kinder das Hauptziel. .gfbv.de  V: Gesellschaft für bedrohte Völker e.V.; Ort: Online

Mi 18.5.22 Musa, 20:00 Stoppok

Mi 18.05.| 20:00 Uhr Literaturhaus , Nikolaistr. 22, Darüber, wie wir in dreißig Jahren arbeiten, essen und wirtschaften, wie sich das Leben in der Stadt verändert, spricht Nick Reimer mit Karina Schell, Referentin für Klimaanpassung der Stadt Göttingen,.

18.5., Filme im Garten des Kreuzbergring 10/12 um 20.30 Uhr, Die Dokumentarfilme "Wir sind Chefin" und "Wie ein Traum mit offenen Augen". setzen sich mit dem Thema Pflege und Alter(skrankheit) auseinander. Filmmacherinnen anwesend Untertitel in englischer Sprache.

Do 19.5. 20.30 Uhr Eintritt: 7 € Schüler: 3 € Kulturticket 1€ EXIL live.music.club., Weender Landstr. 5, Blues n Boogie Küche diesmal mit dem Berliner Schlagzeuger Torsten Zwingenberger

Do 19.05. | 19:00 Uhr KlimaschutzwocheRefo for Future „Klimakrise – was tun in Göttingen?“ Mit Nils König, Mitglied des Umweltausschusses der Stadt Göttingen. Weitere Informationen hier. Ort: Ev. Reformierten Gemeinde Göttingen, Untere Karspüle 10/11

Fr 20.5.22 Beginn: 21:00 Amewu - Skalp Tour

Westfest Sa 21.5. 13:00 bis 22:00 Uhr,
So. 22.5. 13:00 bis 18:00 Uhr. auf dem Gelände am Hagenweg 2a Musik Kultur auf der Bühne, Workshops und Stände, Kleider- und Pflanzentauschbörse, . Bar mit Getränken, Pizza aus dem Lehmofen, Kaffee, Kuchen Eis vom Weltladencafé.


http://www.flause-goe.de/westfest

 

Sa 21.05. | 19:00 Uhr Uraufführung der sinfonischen Komposition „Flucht“ die Schicksale von fünf Geflüchteten , die zu unterschiedlichen Zeiten im Grenzdurchgangslager Friedland angekommen sind. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden zugunsten der Ukrainehilfe von Caritas International gebeten. Weitere Infos hier. museum-friedland.de/ Ort: St. Norbert Kirche Friedland, St. Norbert Platz 2, Friedland

Di 24.05.| Literaturhaus , Nikolaistr. 22, 20:00 Uhr Fatma Aydemir: Dschinns Aydemirs großer Gesellschafts- und Familienroman Dschinns (Hanser 2022) erzählt die Geschichte von Hüseyin, der nach Jahrzehnten harter Arbeit in Deutschland seinen Traum erfüllt sieht: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Nur um am Tag des Einzugs an einem Herzinfarkt zu sterben. Zur Beerdigung reist ihm seine Familie aus Deutschland nach.

Mi 25.05. | 14:00 – 16:00 Uhr : GWG, Bahnhofsallee 1B, Göttingen Mehr Gewinn ist nicht genug! Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) antwortet auf die globalen Herausforderungen und richtet damit die finanziellen Zielgrößen auf das wirklich Wesentliche aus: Gesundheit, Zufriedenheit, Verteilungsgerechtigkeit, Demokratie und Ökosystemstabilität. nachhaltigkeits-bericht Anmeldung unter annabel.konermann@ecogood.org oder Tel. 0157 56121236 V: Measurement Valley, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung & Stadtentwicklung Göttingen mbH, Gemeinwohl Ökonomie

Mo 30.05. | 15:00 – 18:00 Uhr Haus der Kulturen, Hagenweg 2e, Göttingen  Gesprächsforum und Vernetzungstreffen: Kommunale Antidiskriminierungsstelle in Göttingen In Göttingen gibt es aber bisher noch keine professionelle Ansprech- oder Beratungsstelle für das Thema Diskriminierung, wobei mehrere Initiativen versuchen in diesem Kontext beratend zu unterstützen. Anmeldung unter zusammenhalt-staerken@hausderkulturen.org oder Tel 0551 63754. V: Zukunftswerkstatt e.V.

Mi 25.05. - So 29.05.  Göttinger Internationales Ethnografisches Film Festival GIEFF Das Festival präsentiert ethnografische Filme zum Dialog zwischen Anthropologie und Filme machent ein Treffpunkt für Student*innen in Anthropologie, Soziologie und Medienwissenschaften, welche daran interessiert sind, Filme als Methode zu nutzen. >>gieff.de/2022

Sa 4. Juni Forum Wissen Eröffnung , Berliner Str. 28, ehemals Zoologie
10.00 Uhr Eröffnung | Vor dem Forum Wissen
10.15 Uhr
Making of – Forum Wissen
11.15 Uhr Vermitteln im Museum
12.15 Uhr Experiment Ausstellung
13.15 Uhr Mathe: Begreifen/– Ab 3 Jahre!
14.15 Uhr Praktiken Michael Fürst Raum
15.15 Uhr Perspektiven auf sensible Dinge
16.15 Uhr Das Feld –Christian Vogel
17.15 Uhr Inszenierte Räume Joachim Baur |

Sa 5. Juni Forum Wissen Eröffnung , Berliner Str. 28, ehemals Zoologie
10.15 Uhr Making of – Forum Wissen
11.15 Uhr der Ausstellungskatalog
12.15 Uhr Forum Wissen digital
13.15 Uhr Begreifen/Bauen/Betrachten — Ab 3 Jahre! Nina-Maria Knohl |
14.15 Uhr Experiment Ausstellung Michael
15.15 Uhr Perspektiven im Forum Wissen
16.15 Uhr Vermitteln im Museum
17.15 Uhr Making of: Ausstellungsgrafik

27.8.22  »Bundesweite antirassistische Gedenk-Demo anlässlich 30 Jahre Pogrom von Rostock-Lichtenhagen«* *Gedenken an das Pogrom. Lichtenhagen 1992. Weitere Infos folgen https://gedenken-lichtenhagen.de/

30.8.22 »Rheinmetall entwaffnenAktionswoche und Camp in Kassel 30.8. bis 4.9.2022 https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org


Der frühere, detaillierte, wöchentliche Kalender wurde 2019/2020 eingestellt.

Die Links führen zu Veranstaltungsübersichten der jeweiligen Anbieter*innen,

>> Lumière

>> Junges Theater >goest

>> Deutsches Theater

>> ThOP Theater >goest

>> Domino Theater >goest

>> Literar. Zentrum >goest

>> Stadtbibliothek

>> Kunstverein >goest

>> Apex > goest

>> Nörgelbuff >goest

>> Exil > goest-Infos

>> Juzi

>> JT-Keller (geschlossen)

>> Musa > goest

>> EinsB/Freihafen

>> Symphonie Orchester

>> Claviersalon

>> Epiz > goest

>> Haus d.Kulturen >goest

>> Ausschüsse des Rates

>> ADFC Fahrradclub

>> Umwelt GUNZ) >goest

>> Botan. Gärten >goest

>> Uniklinik >goest

>> GDA Wohnstift

>> Uni Kalender

>> Landkreis Termine

>> Lokhalle

>> AlteFeuerwache

>> christl.-jüd. Gesell.


Vinylreservat
.... > goest-Infos
Amavi Wild
Theaterkeller .... > goest-Infos
Kabale ..............> goest-Infos
Stilbrvch

! Vor Beginn der Coronazeit gab es folgende wöchentliche und andere regelmäßige Termine. Einfach mal auf die Webseiten der Anbierter*innen schauen, ob und wann sich das wie geändert hat.

Montag

Swing im Exil, Weender Landstraße 5 , Eintritt frei.>> ...mehr Infos

Salsa in der Musa ab 20.30 Uhr Hagenweg 2, Eintritt frei, ...mehr Infos

OM10 (Obere Masch 10) Gewerkschaftliche Beratung FAU letzter Mo im Monat, 19-20 Uhr, EG

Erster Montag im Monat Anti-Atomkraft Mahnwache 18 Uhr , ...mehr Infos

Dienstag

Intercultural Cafe at ‘Our House’ (OM10) Obere-Masch-Straße 10, Coffee & Cake | Tea & Cookies Every Tuesday at 4 pm / 16-18 Uhr (?)

OM10 (Obere Masch 10) Offene Mietberatung 1. Di im Monat, 18:30, Saal

2. Dienstag im Monat Bündnis Schule ohne Bundeswehr (SoB), 19 Uhr bgoe@riseup.net

Zero-Waste Gruppe jeden 2ten Dienstag (in den ungeraden Kalenderwochen) 19 Uhr Umwelt- u Naturschutz-zentrum (GUNZ, Geiststr.2).

Chaos Computer Club , 20 Uhr im "NEOTOPIA" im Keller der Von-Bar-Straße 2-4

Mittwoch  

OM10 (Obere Masch 10) Beratung Asylbewerber-leistungsgesetz 2. Mi im Monat, 15-17 Uhr, Saal

Offene Mietberatung und Miet-Café 1. und 3. Mi im Monat, 18-19:30 Uhr, Saal der OM10 (Obere-Masch-Straße 10). Bürger*innenforum (??)

Donnerstag

OM10 (Obere Masch 10) Beratung für Frauen / Frauen treffen Frauen Do, 16-18 Uhr, Saal

Saal Knast-Soli 1. Do im Monat, 19-20 Uhr, Saal OM10 (Obere Masch 10)

Bündnis gegen Ämterschikane jeden 2.ten und 4.ten Do im Monat im Weltladencafe, Nikolaistraße 10, 19.30 Uhr über SGB II, Eingliederungs-vereinbarungen, Kosten der Unterkunft KdU, usw.

Freitag

Orgelmusik Jacobikirche, freitags (März bis Dez) , 18 Uhr, 30 Minuten Orgelmusik

Disco Musa
1. und 3. Freitag "Powerdance" (Indie, Pop, ) DJ Martin / kleiner Saal 21.30 Uhr, frei
2. und 4. Freitag "Rock gegen Rheuma" (70er-90er.) 40+ DJ Albi / Saal, 20 Uhr, 4 €

Samstag

Jacobikirche jeden Samstag, 11.45 Uhr Trompete und Orgel

Bismarckturm Sa+So 11.30-18 Uhr Eintritt 2 € / kids 1 €. 2019 nur bis 6. Oktober 2019

Flohmarkt an der Nikolaikirche Jeden Samstag 8-15 Uhr

Sonntag

Bismarckturm Sa+So 11.30-18 Uhr Eintritt 2 € / kids 1 €. 2019 endet die Öffnung am 6. Oktober 2019

Museen/Sammlungen der Universität 10 bis 16 Uhr geöffnet >>mehr Infos
-- Zoologisches Museum (wird zZt umgebaut)
-- Museum des Geowissenschaftlichen Zentrums, Goldschmidtstraße 1-5
-- Ethnologische Sammlung, Theaterplatz 15
-- Sammlung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen , Nikolausberger Weg 15
-- Kunstsammlung Auditorium, Weender Landstraße 2
-- Musikinstrumentensammlung, Accouchierhaus, Kurze Geismarstraße 1