Startseite
Artikel
redaktion@goest.de
Veranstaltungen
  Impressum

Altstadtlauf

> Altstadtlauf 2010 (mit begleitenden Protesten gegn Abschiebungen)
> Altstadtlauf 2007 (unter Beteiligung einer Gruppe "Autonome in Bewegung" mit Transparent und Flugblätterngegen den § 129 )
> Altstadtlauf 2006 (Ein Stadtlauf trotz hoher Ozonwerte mit Gesundheitsbeeinträchtigung)
Bilder vom Langstreckenlauf 10.000 Meter / 2005
> Altstadtlauf 2003
>> Leichtathletikgemeinschaft Göttingen LGG (Veranstalter)

 

2016

Altstadtlauf 2016 Mittwoch, 22. Juni Starts alle ab Kreisel Theaterplatz >>Streckenverlaufkarte

Der Altstadtlauf ist mit dem "Firmenlauf" eine Werbeveranstaltung am laufenden Band und die Krönung ist die Vergabe des "Novelis-Cup" für den Langstreckenlauf. Aber von wegen NOVELIS-Cup - Was ist das eigentlich für eine Firma? Novelis war früher Alcan und gehört jetzt zu einem der größten indischen Konzerne. mehr Infos auf der > Novelis-Seite von goest

Zeitplan Altstadtlauf 2016

Youngsterlauf Verkürzte Runde: 900 Meter 18:40 Uhr

Schnupperlauf 1 Altstadtrunde: 1640 Meter

Schulcup (im Schnupperlauf) 1 Altstadtrunde: 1640 Meter 19:00 Uhr

GT-Firmencup 3 Altstadtrunden: 4920 Meter 19:40 Uhr

Mittelstrecke 3 Altstadtrunden: 4920 Meter 20:20 Uhr

Novelis-Cup 6 Altstadtrunden: 9840 Meter

2014 lief auch eine Gruppe der "Wohnrauminitiative" mit:
und erklärt dazu: "Laufen gegen Leerstand! Teilnahme der Wohnrauminitiative am Göttinger Altstadtlauf 30.07.2014 Heute wird eine Gruppe von 16 Aktivistinnen und Aktivisten der Wohnrauminitiative am Altstadtlauf auf der 5 km-Mittelstrecke teilnehmen. Die Studierenden und ihre Bekannten laufen, um ihren Protest gegen Entmietungen und den Abbau von Wohngemeinschaften durch "Umwidmungen" im Studentenwerk, auf die Straße und in die Kultur der Stadt zu bringen."

 2010 Polizeieinsatz zur Verhinderung von Meinungsäußerungen

Damals war Polizei während des Altstadtlaufes im Einsatz, um die Proteste gegen Abschiebungen unter Kontrolle zu halten.

Beim Start zum ersten Lauf standen Protestierende am Zieleinlauf und skandierten "Abschiebestopp"

An der Laufroute, hier an der Barfüßerstraße/Weender Str. war laut und lange zu hören: "Hopp hopp hopp, Abschiebung stopp", "Eins zwei drei vier - Alle bleiben hier"

.....dann marschierte eine Gruppe Polizei auf und stellte sich vor die Protestierenden.

2007 Mit "Schwarzem Block"

Der "schwarze Block" beim Volkslauf - lief zwar mit, es waren aber keine Mitläufer im eigentlichen Sinn

"Autonome in Bewegung" stand auf den T-Shirts, mit Transparent und Flugblättern auf der Strecke unterwegs

Auf dem Rücken einen Aufdruck
>>gegen den § 129

 

2015, 2014 so ähnlich wie in den Jahren vorher

Bilder vom Langstreckenlauf 10.000 Meter / 2005


LäuferInnen beim Überqueren des Marktplatzes am Alten Rathaus


Einigen aus dem Publikum macht der Stadtlauf fast genauso viel Spaß wie den LäuferInnen

 


Sonderbewertung: Grazilität


 

Diese junge Mann mit der Aufschrift PSV Kassel auf dem Hemd sauste geradezu unglaublich schnell die Runden ab , überrundete das Feld ca. 3 oder 4 mal und nach dem Lauf joggte er fröhlich unterhaltend mit einem Freund noch ein bißchen zum abkühlen wohl ...

Es handelte sich um den 35jährige Hauptfeldwebel Jürgen Austin-Kerl aus Fuldatal vom Polizeisportverein PSV GrünWeiß Kassel.

Jürgen-Austin-Kerl gewann erst kurz vorher die Bronzemedaille bei der Deutschen Marathon-Meisterschaft in Regensburg

 

In den Internetforen der LäuferInnen wurde allerdings spöttisch angezweifelt dass die Strecke 10.000 Meter lang war, da selbst der Veranstalter nur von "ca. 10.000 Metern" geschrieben habe.


Dieser Läufer, Florian Reichert, war 2005 zwar auffallend schnell hinter dem ersten her - wurde auch Zweiter am Ende und verbesserte damit sein Startnummer um einen Punkt :-)

2010 war er bereits mehrere Jahre hintereinander Erster.



Nebenbei sportliche Aktivitäten im "Schwere-Biergläser-Stemmen" ... hier Köhler damals noch Mitglied der SPD Ratsfraktion und inzwischen zum OB gewählt.

 
Während andere sich abhetzen macht der hier zwischendurch Faxen bei seinen Kumpels, anscheinend brach er auch dann den Lauf ab



Fähnchenschwenkend und trötend feuerte diese Frau die LäuferInnen an


die Kamera mit den Läufern bewegen ....

 

Mehr Bilder

> Altstadtlauf 2010
> Altstadtlauf 2007
> Altstadtlauf 2006
> Altstadtlauf 2003

zum Anfang