Startseite
Artikel
redaktion@goest.de
Veranstaltungen
  Impressum

Altstadtlauf 2007

Stadtläufe (Leitseite)

Göttinger Altstadtlauf 2007

15.7.07 / Die Leichtathletikgemeinschaft Göttingen LGG veranstaltete am 18.7.2007 wieder einen Altstadtlauf zu dem mehr als 2500 TeilnehmerInnen kamen. Dabei wurden verschiedene Strecken angeboten. Hauptsponsor ist das Göttinger Aluminiumwerk mit häufiger wechselndem Namen. Dessen Werksleiter Erdmann soll angeblich gesagt haben: "Mitarbeiter, die Sport treiben sind auch belastbarer"

19.15 Uhr Youngster-Lauf 800 m Kurzrunde
19.25 Uhr Schnupperlauf 1800 m
19.50 Uhr Mittelstrecke ca. 5.000 m (ausgebucht, keine Anmeldungen mehr möglich)
20.30 Uhr Langstrecke ca. 10.000 m.


Optimales Laufwetter
Nachdem für den 16 und 17 Juli Hitzewarnungen des Deutschen Wetterdienstes ausgegeben wurden und gleichzeitig wieder die Ozonwerte stiegen, bestand die Gefahr, dass die Umweltbedingungen für den Altstadtlauf ähnlich ungünstige Formen annehmen wie 2006.
Aber dann gab es optimales Laufwetter, keine pralle Sonne nicht zu heiss, kein Wind, nicht zu kalt

Start und Ziel waren vor dem Alten Rathaus.

Der 5000 Meterlauf war ausgebucht und die schnelleren LäuferInnen hatten beim Überrunden ihre Mühe an den anderen vorbeizukommen

Zweiter Sieger des 5000 Meter-Laufes von der LG Göttingen. So lautete der Kommentar des Ansagers zum Läufer im Bild .... Die Ergebnistabelle hingegen meint:

1 Moeller, Lars
2 Kellermann, Janis
3 Skalski
4 Manning, Till Göttingen LGG
5 Hofmeister, Christoph
6 Letsch, Patrick Erfurt ASV
7 Reichert, Matthias Hainberg-Gymnasium

Der "schwarze Block" beim Volkslauf - liefen zwar mit aber waren keine Mitläufer im eigentlichen Sinn

"Autonome in Bewegung" stand auf den T-Shirts, mit Transparent und Flugblättern auf der Strecke unterwegs

Auf dem Rücken einen Aufdruck
>>gegen den § 129

 

Die Unterstützerinnengruppe der LäuferInnen von der Uni-Blutbank-Abteilung
OB Meyer in den Stadtfarben Schwarz/Gelb

Beim 5000-Meter-Lauf war auch diese junge Läuferin dabei