Startseite
Artikel
redaktion@goest.de
Veranstaltungen
  Impressum

Kinder-Vorlese-Sommer auf den Spielplätzen

Sommeraktion umsonst und draußen – vorgelesen auf dem Spielplatz.

Im Jahr 2004 hat Katrin Neuhaus den Göttinger-Kinder-Vorlese-Sommer ins Leben gerufen. Katrin Neuhaus hatte diese Umsonst & Draußen-Veranstaltungen in Eigeninitiative 2004 begonnen. Später wurde sie von der Stadtbibliothek und dem Fachbereich Jugend der Stadt unterstützt. Nachdem Katrin Neuhaus den Kinder-Vorlese-Sommer sieben Jahre lang erfolgreich durchgeführt hat, hatte sie diese Veranstaltung im Jahr 2012 abgegeben an die Stadtbibliothek wo die Reihe vom "Fachbereich Jugend" der Stadtverwaltung betreut wird.

Vorlese-Sommer für Kinder auf den Spielplätzen der Stadt
  • "Leuchtturm"-Spielplatz in der Danziger Straße.1
  • Spielplatz auf der Schillerwiese.
  • Spielplatz im Levinschen Park,
  • Trecker-Spielplatz im Jahnstadion,
  • Spielplatz in der Weserstraße auf dem Leineberg,
  • Spielschiff am Kiess

 

 

Vorlesen am Spielplatz im Levinschen Park

 

Lesetermine 2008

16.7. Schillerwiese, Riese Rick macht sich schick

23.07.2008 Spielplatz im Levinschen Park Das sehr unfreundliche Krokodil. Erst ist es unfreundlich, dann hilft ihm eine Maus und schon haben wir ein freundliches Krokodil.

30.07.2008 Treckerspielplatz am Jahnstadion: Nisses neue Mütze . Ob man sie reparieren kann?

06.08.2008 Harzstraße 15 (Grone) Gustav will ein großes Eis. Er lässt sich allerhand einfallen, um eine größere Portion zu bekommen.

13.08.2008 Spielplatz im Cheltenhampark. Der Maulwurf und die Rakete.

20.08.2008 Spielschiff am Kiessee (Sandweg) Benjamin Blümchen als Sheriff

Am 23.7. im Levinpark:

 

Umsonst & Draußen

Geschichten-Open-Air für Kinder

 

Die Aufsichtspflicht liegt bei den Erziehungsberechtigten. Der Eintritt ist frei - Spenden für die Initiatorin willkommen.

 

Um 16 und 17 Uhr wurde die Geschichte vom Krokodil vorgelesen und zwischendurch wurden Krokodile gebastelt

 

 

Die Veranstaltungen sind für Kinder ab 4 Jahre gedacht.

Die Kinder brauchen eine Sitzunterlage und Kleidung, die auch einen Farbklecks abbekommen darf.

Rückblick auf die Auswahl zB 2010

07.07.2010 Harzstraße 15 (Grone) Opa vor - noch ein Tor! Eigentlich kann Opa Brummel vom Ruhm vergangener Fußballtage nur noch träumen. Doch als er miterlebt, wie die kleinen Fußballer des FC Bärenbach von den Rabauken des FC Hundehausen gehänselt werden, schreitet er zur Tat! Als Trainer der kleinen Bären nimmt er die große Herausforderung zum Entscheidungsspiel an...

14.07.2010 Spielplatz im Levinschen Park (Königsallee) Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte Der Löwe kann nicht schreiben. Aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen und die Zähne zeigen. Und mehr braucht er nicht. Doch eines Tages verliebt er sich in eine Löwendame und Damen schreibt man einen Brief, bevor man sie küsst ...

21.07.2010 Treckerspielplatz am Jahnstadion Nisse beim Friseur Zur Abschlussfeier in der Schule soll Nisse fein aussehen. Deshalb schickt ihn seine Mama zum Friseur. Während Nisse wartet, bis er an die Reihe kommt, entdeckt er in einer Zeitschrift eine tolle Frisur. Genau so eine will er auch haben

28.07.2010 Spielplatz im Cheltenhampark Der kleine Gewichtheber und der Wettermaxe "Warum es wohl regnet?" überlegt der kleine Gewichtheber. Er fragt Freunde, den Busfahrer, den Schnellläufer, den Professor und schließlich auch noch einen Wettermacher. Der weiß nicht nur eine Antwort, sondern verspricht obendrein noch Bindfadenregen, Tropf- und Strichregen! Ist der Mann vielleicht ein Schwindler?

04.08.2010 Himmelsbreite 33 (Oststadt) Franziska und die Wölfe Der Kindergarten macht einen Ausflug. Dabei verirrt sich die ängstliche Franziska alleine im Wald und trifft dort auf ein Rudel Wölfe. Doch plötzlich ist Franziska alles Andere als ängstlich und die Wölfe gehorchen ihr aufs Wort ...

zum Anfang